Flugsport - im Verein am schönsten!

Fliegen mit Sonnenenergie

 

Segelfliegen ist die faszinierende Verbindung von moderner Technik und Natur. Hochleistungssegelflugzeuge nutzen in idealer Weise die von der Sonne erzeugte thermischen Aufwinde, um hunderte von Kilometern motorlos über die Landschaft zu gleiten. Besondere Aufwindformen, wie z. B. Leewellen hinter quer zur Windrichtung stehenden Bergrücken, lassen Flüge bis zu 3.000 km zu.

 

Segelflug

 

Leistungssegelfug ist nur eine der zahlreichen Facetten des lautlosen Fliegens. Das gemütliche Kreisen in der Thermik, hoch über dem heimatlichen Platz, kann ebenso faszinieren wie das schnelle Fliegen entlang der alpinen Gletscher und Gebirgszüge.

Unser attraktiver Flugzeugpark reicht vom einfachen Übungssegler in Holzbauweise bis hin zum Hochleistungsdoppelsitzer in Kohlefaserbauweise.